Neuer Pressesprecher am Bundesfinanzhof

Richter am Bundesfinanzhof Dr. Michael Schwenke wurde vom Präsidenten des Bundesfinanzhofs zum neuen Referenten für Presse und Öffentlichkeitsarbeit bestellt. Er übernimmt diese Tätigkeit von Richter am Bundesfinanzhof Dr. Eckart Ratschow, der seit Dezember 2011 Pressesprecher des Gerichts war.

Dr. Schwenke ist seit Juli 2009 Richter am Bundesfinanzhof. Er ist Mitglied im – vornehmlich für Körperschaftsteuer-, Gewerbesteuer-, Außensteuer- und Umwandlungssteuerrecht zuständigen – I. Senat.

Neuer stellvertretender Pressesprecher ist Richter am Bundesfinanzhof Dr. Peter Brandis, ebenfalls Mitglied im I. Senats des Gerichts.

Der Pressesprecher ist telefonisch unverändert unter der Rufnummer 089 9231 300 zu erreichen (pressereferent@bfh.bund.de). Für administrative Fragen und Terminauskünfte steht weiterhin die Pressestelle unter der Telefonnummer 089 9231 400 zur Verfügung (pressestelle@bfh.bund.de

Freie Pressemitteilung des Bundesfinanzhofes

Nr. 12/14 vom 05. Februar 2014

www.bundesfinanzhof.de

Thema:

Neuer Pressesprecher am Bundesfinanzhof

Bundesfinanzhof
Pressestelle      Tel. (089) 9231-400
Pressereferent  Tel. (089) 9231-300

Die schriftliche Genehmigung zur Veröffentlichung des Textes auf Steuer-Nachrichten.info liegt vor. Wir danken für die freundliche Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.